Überleben – Stiftung für Folteropfer
Überleben – Stiftung für Folteropfer

Sie sind hier: Kunstauktion

Überleben – Stiftung für Folteropfer

Die 21. Kunstauktion
zugunsten der Überleben – Stiftung für Folteropfer

Jetzt neu im Foyer des Konzertsaals der UdK!!!

Die 21. Kunstauktion zugunsten der Überleben–Stiftung für Folteropfer findet auch in diesem Jahr wie gewohnt am 1. Advent statt. Zum allerersten Mal jedoch öffnen sich hierfür die Türen des Konzertsaals der UdK. Umfangreiche Sanierungsarbeiten am bisherigen Veranstaltungsort -der IHK zu Berlin- führten zu diesem Umzug und wir freuen uns darauf, die neue Dekade in einem etwas veränderten Veranstaltungsdesign zu beginnen.

Immer an unserer Seite steht auch wieder unser Auktionator Prof. Dr. Peter Raue. Er wird wieder alles daransetzen, die 80 Werke, die uns von zahlreichen Künstlerinnen, Künstlern sowie Galerien und privaten Spenderinnen und Spendern zu Verfügung gestellt wurden, zu Höchstgeboten zu versteigern. Diesmal dabei sind u.a. Harald Metzkes, Ellen Fuhr, Michael Laube, Barbara Klemm, Elvira Bach, Tom Drake Bennett und Max Neumann.

Die Kunstauktion leistet jedes Jahr einen immens wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Arbeit des Zentrum ÜBERLEBEN.
Es darf nicht vergessen werden, dass die Menschen, die in ihren Heimatländern Kriegsgräuel, Gewalt und Verfolgung ausgesetzt waren, Schlimmstes erlebt haben und Frauen, Kinder und Männer zum Teil hochtraumatisiert sind.
Sie sind hier auf die notwendige Hilfe angewiesen und im Zentrum ÜBERLEBEN wird genau da angesetzt und geholfen. Ihr persönliches Engagement bei dieser Auktion kommt also direkt den Patientinnen und Patienten des Zentrum ÜBERLEBEN zugute.

„Mehr denn je blicken wir in diesem Jahr voller Erwartung auf diesen Ersten Advent und hoffen auf Ihre direkte Unterstützung“

(Dr. Justus Schmidt-Ott, Vorstandsvorsitzender Überleben–Stiftung für Folteropfer)

Charity-Auktion zugunsten der Überleben – Stiftung für Folteropfer:
01.12.2019 um 16:00 Uhr
Foyer des Konzertsaals der UdK, Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin

Vorbesichtigung: 30.11.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Zentrum ÜBERLEBEN, Haus H, Turmstraße 21, 10559 Berlin

• Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich!!! •

Hier geht’s direkt zur Anmeldung >>>

Wenn Sie selbst Künstlerin oder Künstler sind, eine Galerie betreiben oder einfach Kunstwerke zuhause haben, die Sie uns gern für die Auktion überlasen möchten, dann melden Sie sich bitte bei m.wolf@ueberleben.org

Katalog 2019 als PDF



Im letzten Jahr:
Ein Dackel für 1000€

Unterstützer der Kunstauktion

Art Passepartout Tandem Lagerhaus
Klaus Hillmann
Raue
Werner Gegenbauer
Berliner Volksbank Kundler Allianz Generalvertretung fm-fotomanufaktur
Spenden Sie online!

Impressionen von der Kunstauktion 2018

Auktion 2017

Hier können Sie sich Bilder von der Kunstauktion 2018 anschauen. Klicken Sie auf das Bild, dann öffnet sich eine Diashow zum Blättern.

Überleben – Stiftung für Folteropfer
Turmstraße 21
10559 Berlin

Telefon: 030 - 30 39 06 - 0
Fax: 030 - 30 61 43 71
m.wolf@ueberleben.org

Spendenkonto bei der
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE82 1002 0500 00 03 1247 00
BIC: BFSWDE33BER

© Überleben – Stiftung für Folteropfer 2018